.WEB ist weg – Neuer Auktionsrekord!

Hat die .shop-Auktion mit über 40 Millionen schon Maßstäbe gesetzt, sprengt die Versteigerung der TLD .web wirklich alle Grenzen. Für utopische 135 Mio. US-Dollar ging die Endung über den Ladentisch.

Insider spekulieren dass hier unter Umständen VeriSign als Geldgeber dahintersteckt. Jedoch nicht etwa um diese Domainendung als attraktive TLD zu etablieren sondern um einen zukünftigen Wettbewerber der Cashcow-TLD .com auszuschalten.

Falls sich dies bewahrheiten würde, wäre dies für die New gTLD-Welt ein herber Schlag, die sich doch so um Popularität bemüht.

So es handelt sich wie gesagt um derzeit nicht belegbare Vermutungen …

Schreibe einen Kommentar