WP_000389_Rand

Streit um die TLD’s .tc und .vg

Seit März diesen Jahres besteht ein Streit um das Management der TLD’s .tc und .vg.

Seitdem sorgen die teilweise widersprüchlichen Aussagen der konkurrierenden Registries, AdamsNames Ltd. und Meridian TLD Ltd. immer wieder für brisante Schlagzeilen.

Meridian TLD gibt sich als neue akkreditierte Registry aus, hinter der, nach eigener Aussage, das bisherige Team von AdamsNames agiert. AdamsNames spricht dagegen von kriminellen Machenschaften, sowie dem Versuch die Registry  zu  übernehmen.

Da auch inzwischen immer noch nicht eindeutig geklärt werden konnte welches Unternehmen tatsächlich das Recht besitzt die beiden TLD’s zu betreiben, hat KS Registry, ein Unternehmen von Key-Systems, das die technische Anbindung für AdamsNames zur Verfügung stellt, beschlossen, bis auf weiteres keine Änderungen an Domains unter diesen TLD’s zuzulassen.

Erneuerungen können weiterhin durchgeführt werden, und auch das auflösen der Websites funktioniert weiterhin ohne Einschränkungen.

Wann und wie IANA (Internet Assigned Numbers Authority) respektive die ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) eine klare Sachlage schafft, bleibt weiterhin abzuwarten.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Als Domainprovider erlebt man immer wieder Dinge... | Domainexperten Blog

Schreibe einen Kommentar