IMG_5470

Irritationen durch „Renewal-Mails“? INDECA klärt auf!

Eigentlich eine gute Sache: Die neue ICANN-Richtlinie – die Expired Registration Recovery Policy („ERRP“) – wurde nun umgesetzt und gibt den Inhabern von Domains die zusätzliche Sicherheit gegen irrtümliches Auslaufen von Domains.

Der Nachteil war, dass uns Kunden aus Sorge um ihre Domains anriefen und um weitere Verlängerung gebeten haben. Die Sorge ist natürlich unberechtigt. INDECA ging in seiner fast 20 jährigen Tätigkeit als internationaler Provider noch keine einzige Domain durch Nichtbezahlung /-verlängerung verloren.

Die relevanten Bestimmungen der ERRP umfassen für Sie als Kunde:

Domaininhaber werden mindestens zweimal über das Auslaufen ihrer Domain per Email informiert.

  • Ca. 30 Tage vor dem Auslaufdatum
  • Ca. 7 Tage vor dem Auslaufdatum

Wir sind natürlich dankbar, wenn uns entsprechende E-Mails von Registrierungsstellen mit dem Hinweis der rechtzeitigen Erneuerung von unseren Kunden weitergeleitet werden.

„Dieses Vier-Augen-Prinzip erhöht nur die Sicherheit“, meint auch Immanuel Rückel von INDECA. „Wir sehen diese Art Mails daher keinesfalls als Belastung sondern sind dankbar, dass auch die Kunden diesbezüglich aufmerksam sind!“

Generell wird, wo es technisch machbar ist, bei den Registrierungsstellen ein sog. AUTORENEW aktiviert. Diese automatische Verlängerung gilt insbesondere für .de- und generische Domains.

Mögen die Renten trotz historischen Ausspruchs Norbert Blüms nicht sicher sein – Ihre Domains sind es auf jeden Fall!!!

Ihr INDECA-Team

Schreibe einen Kommentar