Fulfillment

INDECA-Fulfillment – was wir darunter verstehen

Fulfillment ist ein von uns häufig verwendeter Begriff, den wir Ihnen anhand eines Beispiels im heutigen Blogbeitrag näherbringen möchten.

Die Registrierung und anschließende Verwaltung von Domains, findet in vielen Unternehmen in unterschiedlichen Abteilungen statt. Zum Einen natürlich in der IT. Zum Anderen aber auch in der Marketing- sowie Rechtsabteilung. Dennoch wird die Thematik Domain oft lediglich als ein Randthema betrachtet und somit relativ wenigen Ressourcen zugewiesen.

Möchte ein Kunde beispielsweise eine Domain im Nahen Osten registrieren, ist dies sehr arbeits- und zeitintensiv. Der Aufwand, der durch das Ausfüllen der Menge an Dokumenten entsteht sowie der anschließende Briefverkehr, ist nicht zu unterschätzen.

Und hier kommen wir ins Spiel. Die Domainexperten erledigen die Bearbeitung und Steuerung des gesamten Prozesses.

Im Gegensatz zu anderen Providern haben wir es geschafft, die Vielzahl an Dokumenten auf ein Minimum zu senken. Dies umzusetzen, verdanken wir jahrelangen Partnerschaften und dem stetigen Willen, dem Kunde ein „Rundumsorglos-Paket“ bieten zu können.

Wir füllen die benötigten Dokumente aus, senden eine genaue Anleitung zur Vervollständigung und übernehmen den weiteren Prozess in Eigenregie. Lediglich im Bezug auf die benötigten Unterschriften und Stempel benötigen wir die Unterstützung des Kunden.

So hat uns in der vergangenen Woche ein Brief aus dem Jemen erreicht (jeder Briefmarkensammler würde sich über diesen Brief freuen…). Dieser Brief ist Anlass für uns, auf diesen besonderen, im Domainpreis inbegriffenen Service, hinzuweisen.

Grundsatz: Wo wir Ihnen Arbeit abnehmen können, tun wir es!

Schreibe einen Kommentar